Materialien

Dass der Mensch durch das Begreifen die Welt besser erfahren und verstehen kann, ist schon vielfach auch wissenschaftlich erwiesen worden. Frau Dr. Maria Montessori hat das schon zu ihren Lebzeiten erkannt und durch das Studieren von Pädagogen vor ihrer Zeit und deren Materialien sich intensiv damit auseinandergesetzt. Sie hat unglaublich viele Materialien weiterentwickelt und selbst entworfen. Heute ist die Montessori Pädagogik untrennbar mit den schönen, sehr durchdachten und didaktisch aufgebauten Materialien verknüpft. Sie werden den Kindern nach und nach vom Pädagogen dargeboten – das Kind tritt in Kontakt damit und kann selbstständig weiterarbeiten.
Zum richtigen Zeitpunkt dargeboten, sind diese Materialien keine Lehrmittel, sondern Entwicklungsmaterialien. Das heißt, dass Kind kann damit seine Persönlichkeit aufbauen und seinem inneren Bauplan folgen. Die Montessorimaterialien decken den gesamten Lehrplan und benötigen keine Zusatzmaterialien mehr.


Materialien