Die Räumlichkeiten

Eingemietet im Haus St. Vinzenz in Pinkafeld gibt es drei große Räume, die je nach Thema eingerichtet sind und innerhalb derer sich die Kinder ihren Arbeitsplatz suchen. Im Kreativraum finden die Werkangebote statt, da es dort auch eine Werkbank gibt und die vielen Bastel- und Malmaterialien zum Arbeiten einladen. 

Die Kinder finden sich zu kleinen Grüppchen zusammen, in denen sie gerne arbeiten wollen, egal, ob sie miteinander an einem Thema arbeiten oder nebeneinander ihrer Arbeit nachgehen wollen.

Es gibt einen kleinen Garten, in den wir hinausgehen und bei warmen Wetter auch als Arbeitsplatz nutzen.

Ebenso gehen wir mit den Kindern in die Tagesbetreuung des Haus St. Vinzenz und backen, basteln und spielen dort gemeinsam mit den Senioren.